Gut gekennzeichnete Wege führen von hier hinunter in das Langalmtal, eines aufgrund der seltenen Tier- und Pflanzenwelt, schönsten Almtäler Kärntens. Nicht umsonst ist dieses Tal Teil des Biosphärenparks Nockberge.

Hierher führt auch eine der 43 Etappen des Alpen-Adria Trails, der die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien verbindet.

 

Ein besonderes Merkmal des Langalmtals – dem “Tal der Genüsse” ist die Mischung aus der unberührten Natur und heimischer Kulinarik, welche man bei den gemütlichen Almhütten genießen kann.