Wintersperre bis Anfang Mai 2018

Die Nockalmstraße führt mitten durch den Park und wurde unter größtmöglicher Schonung der Natur angelegt.

Sie wurde 1981 fertiggestellt und ist ca. 35 km lang. Die Ausgangspunkte der Straße sind im Osten die Gemeinde Ebene Reichenau und im Westen die Gemeinde Krems in Kärnten. In 52 Kurven schlängelt sich die Straße durch die Nockberge, die höchste Erhebung der Nockalmstraße ist die Eisentalhöhe (2042 m Seehöhe).

Seit der Eröffnung ist die Nockalmstraße ein beliebtes Ausflugsziel mit Auto, Motorrad, Bike oder zu Fuß. Entlang des Weges finden sich neben der beeindruckenden Naturlandschaft viele Einkehrstationen, Rastplätze, Themenwege und Kinderspielplätze.