Vertragsleistungen des  Kärntner Biosphärenparkfonds Nockberge

gemäß § 25  Abs. 2 (K‐NBG)

 

„Für wirtschaftlich nutzbare Grundflächen in der Naturzone sind vom Kärntner Biosphärenparkfonds im Wege des Vertragsnaturschutzes auf der Basis von Richtlinien für die Erschwernisse in der Bewirtschaftung und für Ertragsminderungen, die sich aus den Schutzbestimmungen allgemein ergeben, wiederkehrende Leistungen zu gewähren.“

Zielsetzung:

 

Nachhaltige Sicherung einer weitgehend unbeeinträchtigten Natur- oder naturnahen Kulturlandschaft und Erhaltung der Kulturlandschaft im Rahmen einer zeit- und ordnungsgemäßen, auf die naturräumlichen Verhältnisse abgestimmten land- und forstwirtschaftlichen Nutzung.

 

Download
Allgemeine Abgeltung (Natur und Pflegezone)
HG_FÖ_Vertrag_AAs_BsP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.4 KB
Download
Kulturlandschaftsabgeltung Alm
HG_FÖ_Vertrag_KLA_Alm_BsP_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.6 KB
Download
Naturlandschaftsabgeltung Alm
FÖ_Vertrag_NLA_BsP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.4 KB
Download
Naturlandschaftsabgeltung Alm produktiv
HG_FÖ_Vertrag_NLAp_BsP_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.1 KB