Grundalm

Bäume als Überlebenskünstler

Jede Baumart hat unterschiedliche Fähigkeiten ausgebildet, um sich an ihre Umgebung optimal anzupassen. Lärche, Fichte und Zirbe, die 3 Hauptbaumarten im Biosphärenpark Nockberge, waren dabei besonders erfolgreich. Über ihre Eigenschaften und Besonderheiten,  über ihre Überlebensstrategien und ihren Nutzen für den Menschen erzählt die Ausstellung in der Grundalm an der Nockalmstraße. 


Silva Magica Naturgeheimnissen Begegnen

Viel Überraschendes und Außergewöhnliches wartet auf die Besucher der Grundalm. Bereits von der Straße aus gut sichtbar, lädt ein großer Felsendom ein, seine geheimnisvollen Räume zwischen uralten Steinblöcken zu betreten und sich mit deren Energien aufzuladen.

Entlang eines harmonisch fließenden Rundweges begegnen die Besucher verschiedenen Stationen: Am Nixenteich einer Undine, inmitten der Bäume überraschen Gnome mit blauen Augen. An einer Lichtung schimmern "Salige Frauen" durch. Fußstapfen von Riesen erinnern an alte Sagen.